Galabau: Kosten für Garten- und Landschaftsbau

Die Kosten für Galabau (Garten- und Landschaftsbau) sind für viele Hausbesitzer und Gärtner kaum durchschaubar. Besonders für Unerfahrene kann es schwer sein, die Galabau Kosten richtig einzuschätzen. Wir haben Ihnen deshalb einige Preise für Galabau zusammengestellt und verraten, worauf Sie bei der Anfrage für ein Angebot achten sollten und wie Sie die Kosten genau vergleichen können.

Galabau: Kosten und Preise im Überblick

 Die Kosten für Galabau setzen sich aus Materialkosten und Lohnkosten zusammen - jeweils zu etwa 50 Prozent, abhängig natürlich von Sonderwünschen bei der Materialwahl und dem Arbeitsaufwand. Bevor man sich ein Angebot erstellen lässt, sollte man sich bereits Gedanken gemacht haben, wie man den Garten anlegen und gestalten möchte. Soll es eher ein großer Spielrasen für die Kinder werden oder ein optisch ansprechender Garten mit englischem Rasen sowie Blumen- und Kräuterbeeten. Darüber hinaus umfassen die Leistungen von Garten- und Landschaftsbauern auch Pflasterarbeiten, wie etwa Gehwege oder Stellflächen für Fahrzeuge.

Galabau: Kosten für Rollrasen und Preise

Die Preise für Rollrasen unterscheiden sich stark und meist bleibt es nicht allein beim Materialpreis. Hochwertiger Rollrasen kostet zwischen 5 und 10 Euro je Quadatmeter, teilweise ist er bereits für 3 Euro zu bekommen, dann jedoch in einer schlechteren Qualität. Darüber hinaus fallen beim Galabau Kosten für Dünger sowie Transportkosten für den Rasen an. Ist das Gelände noch nicht vorbereitet, sollte es von einem Galabauer den Anforderungen entsprechend hergerichtet werden - möglicherweise muss noch Erdboden aufgeschüttet werden, was ebenfalls die Brieftasche belastet. Zusätzlich wird die Galabau-Firma Kosten für die Verlegearbeiten berechnen, insofern man dies nicht selbst machen möchte und auch die Nachpflege schlägt ihr zu Buche. Insgesamt sollte man mit Kosten für Rollrasen von insgesamt mindestens 15 Euro je Quadratmeter rechnen. Deshalb lohnt es sich darüber nachzudenken, den Rasen stattdessen selbst anzulegen.

Hier finden Sie eine Beispielrechnung für Preise und Kosten von Rollrasen.

Galabau: Kosten für Pflasterarbeiten

Die Kosten für Pflasterarbeiten machen im Garten- und Landschaftsbau einen großen Teil der Ausgaben aus. Auch hier ist wieder zu beachten, dass es mit den reinen Materialkosten für die Steine nicht getan ist. Meist muss der Erdboden abgetragen und mit tragfähigem Material wie Beton-Recycling aufgefüllt werden, zusätzlich kommt zwischen Tragschicht und Pflaster eine Zwischenschicht aus Sand oder einem Sandgemisch, in dem die Steine eingebettet sind. Weitere Kosten beim Galabau sind Beton zum Einfassen der Randsteine und die Randsteine selbst. Zusätzlich können seitens der Galabau-Firma Kosten für das Einrichten und Vermessen der Baustelle anfallen. Deshalb ist es ratsam, sich rechtzeitig Gedanken zu machen, welche Pflasterarbeiten durchgeführt werden sollen und welche Arbeiten man auch allein übernehmen kann.

Galabau: Kosten für Zäune und Tore

Die meisten Bauherren fühlen sich auf ihrem Grundstück erst richtig wohl, wenn es eingezäunt und nicht mehr für jedermann zugänglich ist. Deshalb lassen sich viele Hausbesitzer als erstes einen Zaun ziehen, die Kosten dafür sind allerdings erheblich. Besonders beliebt sind Maschendraht- und Stabmattenzäune, vor allem Maschendraht ist vergleichsweise günstig zu haben und der fachliche Anspruch hält sich in Grenzen, sodass auch ungeübte Bauherren sich ausprobieren können. Beim Errechnen der Galabau-Kosten für Maschendraht- und Stabmattenzäune darf man jedoch nicht den Fehler machen, nur die einzelnen Stabmattenelemente oder den Maschendraht zu berücksichtigen. Auch Pfosten, von denen auf einer Länge von 30 Metern mindestens 15 Stück benötigt werden sowie zahlreiche Säcke Beton und weiteres Kleinmaterial müssen bei der Kalkulation einberechnet werden. Gleiches gilt für das Tor. Auch dafür wird zahlreiches Zubehör benötigt, zudem sind Tore vergleichsweise teuer. Bereits ein Standard-Stabmattentor mit einer Breite von 3 Metern kostet selten unter 1000 Euro, beim Einbau durch einen Galabauer entstehen Kosten von weiteren mehreren Hundert Euro.

Welche Kosten beim Hausbau noch entstehen und welche Grundstück-Kosten man beim Kauf kalkulieren sollte, erfährst du in unseren Ratgebern.

Wer seinen Garten auch für die Kinder herrichten möchte, kommt um ein Stelzenhaus nicht herum. Wir haben Preise und Kosten für ein Stelzenhaus aus dem Handel mit den Materialkosten eines selbstgebauten Stelzenhauses verglichen und zeigen, wie man ein Stelzenhaus selber bauen kann.