Garten-Angebote von Aldi Nord und Aldi Süd

Besonders im Frühling und im Herbst jeden Jahres gibt es günstige Garten Angebote bei Aldi Nord und Aldi Süd. Besonders beliebt sind Düngemittel, Gartengeräte wie Rasenmäher und Vertikutierer sowie Gartenmöbel. Die Garten-Angebote von Aldi Nord und Süd sind im Vergleich zu den Produkten bekannten Markennamen besonders günstig, doch können sie auch in der Qualität überzeugen? Und wann sind welche Angebote für den Garten bei Aldi erhältlich? Diese Fragen beantworten wir im folgenden Ratgeber.

Die Angebote für den Garten, die jedes Jahr bei Aldi Nord und Aldi Süd erhältlich sind, sind thematisch breit gefächert und erfreuen sich stets großer Beliebtheit. Neben Ziersträuchern und Beetpflanzen gibt es im Angebot auch Sichtschutz-Systeme, Rasensamen und Rasendünger von Aldi. Besonders beliebt sind außerdem technische Geräte wie Benzin- und Elektro-Rasenmäher von Aldi Nord und Aldi Süd. Beide Anbieter verkaufen ihre Produkte unter verschiedenen Eigenmarken, im Folgenden gibt es eine Übersicht der beliebtesten Eigenmarken von Aldi für Gartenangebote.

Eigenmarken von Aldi Nord und Aldi Süd für Gartenangebote

Bei Aldi Süd werden Angebote für den Garten unter den Eigenmarken Gardenline und Casa Deco verkauft, bei Aldi Nord unter der Marke Top Craft. Doch nicht nur für den Garten finden sich Angebote dieser Marken bei Aldi, auch in anderen technischen Bereichen wie Heimwerken und Werkzeuge sind Produkte dieser Marken zu finden. So werden von Top Craft und Gardenline auch beispielsweise Bohrmaschinen, Akkubohrer, Hochdruckreiniger und Gartenhäcksler angeboten.

Garten-Angebote von Aldi: Preis und Qualität

Die Preise für Gartenangebote von Aldi Nord und Aldi Süd sind im Vergleich zur Marken-Konkurrenz meist unschlagbar niedrig. Besonders unter Berücksichtigung der technischen Eigenschaften der Produkte schneiden die Aldi-Angebote meist sehr gut ab. Ein gutes Beispiel dafür ist der Vertikutierer von Aldi Nord im Vergleich zum Markenprodukt von Einhell. Der Aldi-Vertikutierer ist mit knapp 70 Euro zwar deutlich günstiger als das Gerät von Einhell (120 Euro bei Amazon, 170 Euro UVP), kann technisch aber in fast allen Bereichen mithalten (mehr lesen). Das zeigt, dass Garten-Produkte von Aldi wegen des niedrigen Preises nicht zwangsläufig schlecht oder minderwertig sein müssen.

Dass auch bei der Qualität keine nennenswerten Abstriche gemacht werden müssen, zeigt ein Test des Aldi-Hochdruckreinigers. Dieser ist mit rund 80 Euro zwar deutlich günstiger als vergleichbare Produkte der Konkurrenz, konnte aber selbst bei einem Check der Stiftung Warentest überzeugen (mehr lesen).

Aldi: Gartenangebote für jede Jahreszeit

Die Produkte und Angebote von Aldi Nord und Aldi Süd für den Garten sind saisonal unterschiedlich und richten sich nach den Wünschen und Bedürfnissen der Kunden. Gerade im Frühjahr sind Rasenmäher, Rasendünger und Gartenmöbel sehr beliebt, im Sommer werden dagegen gern Schwimmbecken und andere Wasserspiele gekauft und im Herbst haben Gartenhäcksler, Sägen und Rechen ihre Hochkonjunktur. Im Winter finden sich dagegen Streusalz und Schneeschieber im Angebot für Gartenprodukte von Aldi Süd und Aldi Nord.

Nicht nur in seinen Filialen informieren die Discounter über aktuelle Garten-Angebote, auch im Internet können sich Kunden umfassend informieren. Auf der Webseite von Aldi Süd werden im Gartenkalender jeden Monat interessante und spannende Tipps sowie Ratschläge rund um das Thema Gartenpflege veröffentlicht, mit denen Kunden von Aldi ihre Gärten noch besser auf die jeweilige Jahreszeit vorbereiten können und etwa erfahren, wie sie ihren Garten winterfest machen können.