Aldi: Bandschleifer von Duro für 39,99 Euro bei Aldi Nord - 03.03.2015

Aldi Nord verkauft ab Montag, den 09.03.2015, einen Bandschleifer der Eigenmarke Duro. Beim Blick auf das technische Datenblatt kann der Bandschleifer von Aldi überzeugen, doch wie verhält es sich im Vergleich mit einem Produkt der Markenkonkurrenz? Wir haben uns den Aldi-Bandschleifer genauer angeschaut und vergleichen ihn mit einem Markenprodukt.

Der Bandschleifer von Aldi ist ab dem 9. März 2015 für 39,99 Euro in den Filialen von Aldi Nord erhältlich. Technisch kann das Gerät überzeugen, es verfügt über einen - für diese Preisklasse - starken Motor und eine hohe Bandgeschwindigkeit. Ebenfalls positiv fällt der Lieferumfang des Bandschleifers von Aldi auf, denn neben dem Produkt selbst befindet sich allerhand nützliches Zubehör im Karton, sodass man nach dem Kauf gleich mit der Arbeit loslegen kann. Doch kann sich der Aldi-Bandschleifer auch gegen die Konkurrenz durchsetzen? Um das herauszufinden, werfen wir einen Blick auf den Skil Bandschleifer 1210 AA, der bei Amazon für 59,00 Euro angeboten wird - knapp 20 Euro oder 50 Prozent teuer als der Duro-Bandschleifer von Aldi Nord.

Bandschleifer von Aldi Nord: Technische Daten

Der Aldi-Bandschleifer verfügt über eine Leistung von 600 Watt, beim Markenprodukt von Skil sind es 650 Watt. Damit liegen die beiden Geräte leistungsmäßig fast gleichauf. Das kleine Plus an Leistung sorgt auch für eine etwas höhere Bandgeschwindigkeit beim Bandschleifer von Skil, die mit 300 Metern pro Minute rund 50 Meter über dem Wert des Bandschleifers von Duro liegt - Aldi Nord gibt die Geschwindigkeit mit 170 bis 250 Meter pro Sekunde an. Für Heimwerker und Hobby-Handwerker sollte dieser Unterscheid kaum ins Gewicht fallen. Beide Geräte verfügen darüber hinaus über einen Staubbeutel, der abgetregenes Material auffängt und sicher einbehängt. 

Lieferumfang des Aldi Nord Bandschleifers von Duro

Beim Lieferumfang gibt es kleine Unterschiede, die im Alltag allerdings entscheidend sein können. Der Bandschleifer von Aldi Süd (Duro) enthält im Zubehör neben der Staubfangdose und den Kunststoffadapter für externe Staubabsaugung zusätzlich zwei Halteklammern. Mit diesen kann das zu schleifende Material bequem fixiert werden und man läuft nicht Gefahr, dass es beim Schleifen nach hinten gerissen wird. Ebenfalls lobenswert ist die Beigabe von drei Schleifbändern in den Körnungen K60,K80 und K120.

Wer neben einem Bandschleifer auch einen Akkubohrer sucht, wird ab dem 9. März bei Aldi Süd fündig. Dort gibt es für 49,99 Euro einen Akku-Bohrschrauber von Workzone. Bereits ab dem 5. März verkauft Lidl für 69,99 Euro einen Akku-Bohrhammer.