Baukonzept Potsdam UG (haftungsbeschränkt) (Hausbau) - Erfahrungsbericht


Erfahrungsbericht von Hofer-Rund Irmgard

Empfehlung: nein
Jahr der Erfahrung: 2018
alle sehr freundlich, locker drauf, jedoch der Bauleiter ist inkompetent
Beratung
Planung
Preis
Qualität
Kompetenz
Erreichbarkeit
Termintreue
Zuverlässigkeit
Freundlichkeit
Subunternehmen
Gesamteindruck

Wir sind im Juli 2018 eingezogen; es gab schon während des Baus viele Probleme: Estrich bei Garage bis ins Freie gezogen, Treppenhausplanung katastrophal, Flachdach Gefälledämmung nicht nach Vertrag ( 2%), deshalb steht das Wasser nach dem Regen längere Zeit auf dem Flachdach.
Aber jetzt 1Jahr nach Einzug der Supergau: Schimmel, Salpeter, nasser Sockel im Keller: die Bodenplatte ist nass! Der Gutachter hat festgestellt, dass die Keller-Abdichtung nicht nach Din ausgeführt ist, obwohl wir extra ca. 10000€ (Zusatzvereinbarung für den Lastfall nach Bodengutachten ) bezahlt haben. Außerdem fehlen Hohlkehle und die Kante der Bodenplatte ist nicht abgefast, die Vertikalsperre ist fehlerhaft; viel mehr kann man beim Kellerbau gar nicht falsch machen.
Auch die Abdichtung der Terrassentüre im EG ist nicht nach Vorschrift ausgeführt und durch die EG-Decke im Hauswirtschaftsraum ( im Keller befindlich) kam bei Starkregen Wasser. Die 1/2 Entwässerung des Daches läuft unzulässiger Weise über das Garagendach; auch dieses ist nicht ordnungsgemäß hergestellt und muss noch nachgearbeitet werden. Wir haben einen Anwalt beauftragt, da hier mit (guten) Worten nichts mehr zu retten ist und sich Baukonzept erst mal Zeit nimmt das Gutachten zu lesen.
Ein neues Haus gerade inclusive Außenanlagen einigermaßen fertig und nun muss erst mal umfassend saniert werden, das braucht niemand.

Zurück zur Übersicht